Impressum

Impressum & Offenlegung gemäß § 25 des Mediengesetzes

Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Stubenring 1
1010 Wien
Telefon +43 1 71100 - 0

Über TERMINO

TERMINO ist eine Plattform zur Abstimmung von Terminen, speziell - aber nicht nur - für MitarbeiterInnen im öffentlichen Dienst Österreichs. Die Problemstellung von Datenspeicherungen hoheitlicher Daten in einer Firmencloud außerhalb der Staatsgrenzen soll mit einem eigenen Terminservice für die öffentliche Verwaltung punktuell begegnet werden.

Als Alternative zu doodle wurde mit Open Source Komponenten von der osAlliance  im Auftrag des Bundeskanzleramtes der Republik Österreich ein Servicekonzept sowie eine Marke entwickelt, die Zuständigkeit ist nunmehr auf das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) übergegangen. 2016 wurde als Basis die Open Source Software dudle verwendet, seit 2018 ist Drupal im Einsatz. Damit ist nun auch eine mobile Nutzung und eine Registrierungsmöglichkeit zum Abrufen bisheriger Abstimmungen möglich. 2019 können Dienststellen der österreichischen Verwaltung ein Login über den Portalverbund beantragen. Diverse funktionale Erweiterungen sind in Entwicklung oder Planung, wie die Möglichkeit zugesagte Termine im eigenen Kalender zu abonnieren oder die Buchung von Ressourcen.

Projektentwicklung und -betreuung: fairkom Gesellschaft, Dornbirn
Projektleitung: DI Dr. Roland Alton

osAlliance Umsetzungsteam:
TERMINO 1.0 (2016-2017): Armin Felder, Anna Haas
TERMINO 2.0 (seit 2018): Alexandra Klepatsch, Caroline Pfister MA, Rainer Hörbe

Hosting und Betrieb: Internex GmbH, Gmünd
Serverstandort: Wien